Vuolla - Black Metal, Pagan Metal, Doom Metal - Schwarzdorn Production - Label / Mailorder - Shop

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vuolla

VUOLLA

Die neuen Erben von KATATONIA und Co.
 
Bei VUOLLA treffen Doom- und Death-Metal-Elemente auf melancholischen Post Rock der Güteklasse A.

Der charismatische Mix aus depressiven Parts mit Growls sowie cleanen Vocals und einer überwiegend doomigen, brillant geleisteten Gitarrenarbeit erinnert den Kenner an die frühen Werke von ANATHEMA.

Die dichte Atmosphäre der VUOLLA’schen Klänge lockt den geneigten Hörer mit jedem Song tiefer in die unwirklichen Nebel-Landschaften einer schwarzen Seele – wie der trügerische Schemen einer einsamen Flamme. Und ein fernes Wort. Hoffnung ...

Inspiriert von den dunklen Wintern des Nordens und den Abgründen menschlicher Existenz wird VUOLLA 2009 in Finnland gegründet. Genauer in Jyväskylä. Dem Ort der schon andere Doom-Metal Bands wie z.B. SWALLOW THE SUN hervorgebracht hat.

Prädikat: Absolut unverzichtbar, für Freunde von THROES OF DAWN, SHAPE OF DESPAIR und KATATONIA.

VUOLLA machte sich beim deutschen Label SCHWARZDORN PRODUCTION auf sich aufmerksam und unterschrieb 2015 einen Plattenvertrag.
Die Veröffentlichung des Debütalbum "Blood. Stone. Sun. Down." ist für 2016 vorgesehen.

Line-Up:

 
Kati Kallinen, vocals and keyboards
 
Mika Laine, bass
 
Ilari Kallinen, guitars
 
Kalle Korhonen, growls
 Timo Ruunaniemi, drums

Homepage:

Veröffentlichungen:

2016 CD "Blood. Stone. Sun. Down."

(Post Rock-Doom-Metal)

 
2012 CD "Rivers in me" (Eigenproduktion)

2011 EP "At the edge oft he mist" (Eigenproduktion)

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü