Curse - Black Metal, Pagan Metal, Doom Metal - Schwarzdorn Production - Label / Mailorder - Shop

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Curse

CURSE

E. Thorberg (alias Eldur, u.a. POTENTIAM, FORTID) gründete 1995 in Island zusammen mit dem Schlagzeuger Sveinn Snorri Magnússon die Band Thule. 1997 veröffentlichte das Duo mit Asmodeus ein Split Demo. Ein Jahr später lösten Thule sich auf und Eldur machte von dort an als Solokünstler unter dem Namen CURSE weiter. Wenige Monate danach veröffentlichte CURSE das erste Demo.

Im Jahr 1999 nahm Eldur fünf neue Songs auf. Die Demos von 1998 und 1999 wurden unter dem Titel “Dimensions of scattered sound and silence” veröffentlicht.

Nur ein Jahr danach unterschrieben CURSE bei No Colours in Deutschland. Unter dem Banner von No Colours erschien 2001 und 2002 die Promo „Battlefield of the gods", die MCD “Cursed be thy name”, sowie das Debut Album "Dead sun rise".

2004 traten die Musiker Faun, Mistur und Maddi CURSE bei und beendeten das Jahr mit der ersten Live Show. Danach begannen die Arbeiten am zweiten Album "Slaughter of the stars".

CURSE beendeten die kompletten Aufnahmen zwei Jahre später und wechselten 2006 auch das Label. "Slaughter of the stars“ erschien beim amerikanischen Label Blackmetal.com.

Nach Veröffentlichung des zweiten Albums pausierte CURSE aufgrund anderer Projekte.

Eldur siedelte 2010 von Island nach Norwegen über und D. Theobald (u.a. FORTID) besetzte den Schlagzeugposten. Das neu gebildete Duo arbeitete von diesem Zeitpunkt an anders als bisher. So wurde das Album "Void Above, Abyss Below" innerhalb von 42 Tagen geschrieben und aufgenommen. Die Hälfte des Songmaterials ist improvisiert und erwies sich als richtiger Schritt, auch für die Zukunft.

Wie bereits in den Jahren zuvor mit POTENTIAM und FORTID unterschrieb Eldur mit CURSE ebenfalls beim deutschen Label Schwarzdorn Production.

Line-Up:

E. Thorberg: Guitars, bass, vocals
D. Theobald: Drums

Homepage: http://www.myspace.com/blackmetaleldur

Veröffentlichungen:

2011 CD "Void Above, Abyss Below"

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü